OSTPOL

Eingetragener Verein (e.V.) in Leipzig, gegründet 2008

Tätigkeitsbereich:

Freizeit, Kunst und KulturVölkerverständigung

Zahl der angestellten Beschäftigten:

Tätigkeitsbeschreibung:

Der OSTPOL liegt in Leipzig und wurde 2008 zur Förderung internationaler Kulturprojekte gegründet. OSTPOL verbindet künstlerische Initiativen aus Leipzig mit internationalen Partnern und Institutionen. Diese Zusammenarbeit bildet einen interdisziplinären und interkulturellen Dialog, der den kreativen Prozess und die Völkerverständigung fördert. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Nachwuchsförderung.

Reichweite der Unternehmensaktivität:

lokal/regional

Kontaktinformationen:

Augustenstraße 20
4317 Leipzig

Website:

www.ostpol-leipzig.de

info[ät]ostpol-leipzig.de